Zurück

ab CHF 990.- pro Person

Östliches Sri Lanka im Sommer, 5 Tage

5 Tage/4 Nächte ab Colombo bis Strandhotel Ostküste

Highlights:
Teeplantagen Nuwara Eliya
Königsstadt Kandy
Felsenfestung von Sigiriya
Höhlentempel von Dambulla
Strandferien Ostküste

Gratis-Offertanfrage »

Östliches Sri Lanka im Sommer, 5 Tage

Während unserer Sommermonate bietet die Ostküste Sri Lankas ideale Bedingungen um an unberührten Stränden erholsame Badeferien zu verbringen. Diese Rundreise schliesst die Höhepunkte Sri Lankas ein. Unter anderem besuchen Sie die ehemalige Königsstadt Kandy, die Felsenfestung von Sigiriya und die eindrücklichen Höhlentempel von Dambulla. Eine abenteuerliche Jeep-Safari sorgt für Abwechslung. Für den anschliessenden Aufenthalt am Strand wählen Sie Ihr Wunschresort an der Ost­küste. Eine ideale Kombination aus Kultur, Natur und Strand.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

1. Tag: Colombo - Kandy (M)
Ihre Rundreise beginnt ab Flughafen oder Stadthotel Co­lom­bo mit einer cirka 3 ½-stündigen Fahrt nach Kandy mit Mitta­gessen unterwegs. «Die schönste Stadt im Land» und das Herz Sri Lankas, liegt eingebettet in eine liebliche Hügelland­schaft.

2. Tag: Kandy (F,M)
Heute besuchen Sie die Schätze der Stadt: Sie besichtigen den zu Ehren des Kö­nigs Kirthi Sri Rajasingha angelegten botanischen Garten «Pera­deniya», der zu den Schönsten Südasiens zählt. Dieser idyllische Ort lädt dazu ein, zu verweilen und zumindest einen Teil der 60 Hektar Grünfläche mit über 10 000 Bäumen zu erkunden. Hier sind auch exotische Pflan­zen wie Kaffee, Tee, Kautschuk und Muskat beheimatet - Pflan­zen, die eine wesentliche Rolle in der Wirtschaft Sri Lan­kas spielen. Am späten Nach­mittag gehen Sie auf weitere Ent­decker­tour durch Kandy und besuchen den Tempel des heiligen Zahns - die wichtigste religiöse Stätte Sri Lankas! Der Abend klingt mit einer typischen Tanz­vor­füh­rung, wie sie seit Generationen in Kandy ausgeübt wird, aus.

3. Tag: Kandy - Dambulla - Minneriya/Kaudulla - Sigiriya (F,M)
Nach rund 2 ½ Stunden Fahrt gelangen Sie ins «Kulturelle Dreieck», so wie die Region zwischen Polonnaruwa, Dam­bulla und Sigiriya bezeichnet wird. Einer dieser kulturellen Höhe­punkte besichtigen Sie in Dambulla: Zum Unesco Welt­kultur­erbe erklärt wurde der Dambulla Tempel aus dem ersten Jahrhundert vor Christi Geburt. Fünf Höhlen auf über 2000 Qua­dratmetern eröffnen atemberaubende Blicke auf Wand- und Decken­malereien. Zudem erfüllt eine, sich über 14 m Fels erstreckende Buddhastatue, den Raum. Nachmit­tags treffen Sie während einer Jeep Safari bestimmt auf Elefanten, welche sich am Wasser erfrischen. Zwischen Juni und September können Herden mit bis zu 300 Tieren im Minneriya Natio­nal Park bewundert werden. In den darauf folgenden Monaten ziehen die grossen grauen Rie­sen in Richtung Kaudulla Park, wo sich die Tiere in kleinen Herden, aber nicht minder spektakulär, präsentieren.

4. Tag: Sigiriya - Aukana - Sigiriya (F,M)
Die 200 m in die Höhe ragende Lion Rock Zitadelle ist Be­­standteil der Sigiriya Felsenfestung aus dem 5. Jahr­hun­dert. Das Fort erkunden Sie in all seiner Schönheit. Zur Festung gehören unter anderem die Fresken der «Wolken­mädchen von Sigiriya», die nur über eine geschützte Treppe erreichbar sind sowie grossflächige Gar­ten­anlagen, de­ren Wasser­gärten den beein­druckenden Felssockel umringen. Im Anschluss fahren Sie nach Aukana. Im Westen des Kala­wewa Stausees gelegen, erwartet Sie hier eine 12 Me­ter hohe, freistehende Abhaya­mudra-Buddha-Figur aus dem 5. Jahr­hundert.

5. Tag: Sigiriya - Po­lo­nnaruwa - Strandaufenthalt Ostküste (F,M)
Der Besuch des mittelalterlichen Königreiches Po­lo­nnaruwa steht auf dem Vormittagsprogramm. Sie bewundern die schöns­ten Schreine und Tempelruinen zu Fuss. Am Nach­mit­tag führt Sie Ihre Reise weiter an die traumhaften Strände der Ost­küste.

Unser Tipp
Verlängern Sie ihre Ferien mit ein paar Tagen Badeferien z. B in Passekudah oder Trinco­malee

************************************************************************************

Inbegriffen
Unterkunft in einem Einzelzimmer oder Doppel-/Zweibettzimmer in Mittel- & Erstklasshotels
Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Flughafen oder Stadthotel Colombo oder ab Flughafen oder Stadthotel Colombo bis Strandhotel (Ostküste)
Englisch oder Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleitung oder separate Reiseleitung (Sprache nach Wahl) plus Fahrer
Mahlzeiten wie beschrieben
Reise in neueren Fahrzeugen mit WIFI Empfang
Sämtliche Eintrittsgelder

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Visum für Sri Lanka (muss vorgängig online eingeholt werden)

Reisedaten
Täglich als Privatreise

Preise
5 Tage/4 Nächte im DZ ab CHF 990.- pro Person, Privatreise

 

Gratis-Offertanfrage »