CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 75

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Sri Lanka Rundreisen | Bequem zu den Highlights von Ceylon

Sri Lanka Rundreisen

Kurvenreiche Strassen führen Sie auf einer Sri Lanka Rundreise zu den beliebtesten Highlights des Landes. Besuchen Sie mit uns auf bewährten Routen den Löwenfelsen in Sigiriya, die Kulturhochburg Kandy und die grünen Teeplantagen von Nuwara Eliya. Vielfältige Landschaften sorgen für willkommene Abwechslung auf Ausflügen durch das kleinen Inselparadies. Wagen Sie eine Wanderung auf den Adam’s Peak, oder gehen Sie auf einer Jeepsafari in den Nationalparks Yala, Wilpattu und Udawalawe auf Tuchfühlung mit Elefanten, Leoparden, Büffeln und Affen. Selbstverständlich dürfen auf einer erfolgreichen Rundreise durch Sri Lanka entspannende Tage an einem der traumhaften Sandstrände und ein leckeres, authentisches Sri Lankan Curry nicht fehlen. Lassen Sie sich von uns persönlich beraten und eine individuelle Sri Lanka Rundreise zusammenstellen! Es erwartet Sie eine unvergessliche Tour durch eine Insel, welche sich geradezu in Aufbruchstimmung befindet!

arrow down
ab CHF 1542.- pro Person

12 Tage/11 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Löwenfels in Sigiriya
Strände an der Ostküste
Kandy
Teeplantagen Nuwara Eliya
Yala-Nationalpark

ab CHF 4490.- pro Person

11 Tage/10 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Luxuriöse Geniesserreise
Sri Lankas Düfte, Farben, Geschmäcker
Naturschönheiten und mystische Städte
Jeepsafari im Yala National Park
Bilderbuchkulissen und Ayurveda
 

ab CHF 1675.- pro Person

10 Tage/9 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Faszinierenden Landschaften
Trekking im Horton Plains Nationalpark
Wilde Elefanten hautnah beobachten

ab CHF 959.- pro Person  

8 Tage/7 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Anuradhapura
Wilpattu-Nationalpark
Löwenfels Sigiriya
Teeplantagen Nuwara Eliya
Kandy

ab CHF 2719.- pro Person

8 Tage/7 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Löwenfels von Sigiriya
Kulturstadt Kandy
Teeanbauregion um Hatton
Yala-Nationalpark
Hafenstadt Galle

ab CHF 2240.- pro Person  

10 Tage/9 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Zu Fuss und mit dem Velo Sri Lanka erkunden
Kultur & Natur haut nah erleben
Zahlreicher Sehenswürdigkeiten
Gewürzgärten & Teeplantagen

ab CHF 603.- pro Person

5 Tage/4 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Löwenfels in Sigiriya
Dambulla-Höhlentempel
Kandy
Teeplantagen Nuwara Eliya

ab CHF 990.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab Colombo bis Strandhotel Ostküste

Highlights:
Unberührte Strände
Felsenfestung von Sigiriya
Höhlentempel von Dambulla
Kultur& Natur

ab CHF 795.- pro Person

4 Tage/3 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Artenreiche Tierwelt
Wilde Elefanten im Yala Nationalpark
UNESCO-Weltnaturerbe Sinharaja Rainforest
Safari im Udawalawe Nationalpark

ab CHF 890.- pro Person

3 oder 2 Tage ab/bis Colombo

Highlights:
Artenreiche Tierwelt im Yala Nationalpark
Safaries
 

Rundreisen durch Sri Lanka - Nationalparks, Wasserbüffel und Traumstrände

Mächtige Wasserbüffel durchpflügen einen Teich voller Seerosen. Aus der würzigen Luft des Hochlandes geht es direkt hinein in den dichten Dschungel und damit zu Ruinenstädten, die den Wissenschaftlern noch immer Rätsel aufgeben. An den Küsten des Südens laden lange Strände und harmonisch geschwungene Buchten zu Sri Lanka Badeferien ein. Seitdem zwischen den einst verfeindeten Volksgruppen des Landes Frieden herrscht, können Feriengäste die grosse grüne Insel auf Rundreisen gefahrlos erkunden. Nationalparks, unzählige kulturelle Highlights, stille Oasen an den Stränden und Steine zum Staunen. Entdecken Sie das Land auf einer individuellen Sri Lanka Rundreise, Sie werden begeistert sein!

Highlights einer Sri Lanka Rundreise

Sri Lanka Rundreisen Highlights

Eine Insel, wie es Sri Lanka ist, an ein paar wenigen Highlights festzumachen ist beinahe unmöglich. Dafür hat das Eiland, welches im indischen Ozean liegt, einfach viel zu viel kulturelle Highlights in Form von Tempelanlagen und besticht mit traumhafter Natur und Traumstränden. Egal, ob man seine Rundreise mit einem Mietwagen oder in Form einer geführten Rundreise bevorzugt, um die Highlights der Insel zu sehen, startet man immer in der Hauptstadt Sri Lankas - in Colombo. Eine weitere Möglichkeit, um Sri Lankas Schönheiten ab bis Colombo zu erleben ist eine Rundreise mit dem Zug. So hat man die Möglichkeit, mitten ins Leben einzutauchen und dabei noch die wundervolle Landschaft zu bestaunen.

Felsen von Sigiriya

Ein Reiseziel unter Sri Lankas Highlights, welches nicht verpasst werden sollte, ist der Felsen von Sigiriya, der übersetzt den Namen Löwenfelsen trägt. Ein 370 Meter hoher Monolith, der in wunderschön angelegten Gärten gebettet ist. Nach einem anstrengenden, aber lohnenden Aufstieg auf den Felsen, sieht man neben einem Museum auch noch Ruinen einer Felsenfestung.

Der Felsen wurde 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Bis heute stellt der Felsen aber viele vor ungelöste Rätsel, auch wenn das Museum einige Geheimnisse bereits lüftet.

Yala Nationalpark

Auf einer Reise nach Sri Lanka darf der Yala Nationalpark auf keinen Fall fehlen. Er ist das bekannteste und vor allem auch älteste Naturschutzgebiet im Südosten der Insel. Die Flora und Fauna des Nationalparks sind unbeschreiblich. Mit etwas Glück sieht man dort Leoparden, Elefanten oder auch Lippenbären. Aber auch die Natur des Parks beeindruckt den Besucher. Eine Mischung aus Flüssen, die in den Indischen Ozean münden, Wälder und Felsformationen können bei Reisen in dieses Gebiet bestaunt werden.

Besonders farbenprächtig und vielfältig präsentiert sich der National Park seinen Besuchern nach der Regenzeit, wenn eine Menge an Wildpflanzen erblühen. Besonders beliebt ist eine Kombination aus einem Besuch des Parks und anschliessender Verlängerung auf einem der nahegelegenen Strände Sri Lankas.

Wer gerne im Nationalpark eine Safari machen möchte, sollte die Stadt Tissamaharama als Ausgangspunkt wählen. Dort gibt es eine Vielzahl an Anbietern, die man für eine Safari buchen kann.

Kandy und die Zentralebene

Zwei Destinationen, die ebenfalls auf einer Tour durch Ceylon - Sri Lankas früherer Name - nicht fehlen dürfen, sind die Städte Kandy und Nuwara Eliya. Kandy ist eine grössere Stadt, die umgeben von Teeplantagen, als das kulturelle Zentrum Sri Lankas bekannt ist. Sehenswürdigkeiten, soweit das Auge reicht, inmitten wunderschöner Natur - so könnte man Kandy beschreiben. Einer der Höhepunkte ist der Zahntempel, das Wahrzeichen der Stadt. Angeblich befindet sich dort ein Zahn Buddhas. Das Weltkulturerbe bietet allerdings neben sehenswerten Tempelanlagen auch traumhafte Märkte oder den Kandy-See als Highlight zu bieten.

Ebenfalls in den Teeplantagen gelegen ist die Kleinstadt Nuwara Eliya. Hier findet man Gebäude, die an die englische Kolonialzeit erinnern. Besonders erwähnenswert ist etwa das Postamt oder die Holy Trinity Church. Die Stadt ist ein Sinnbild für den Teeanbau, welcher Sri Lanka weltweit bekannt macht und das Gebiet sollte auf jeden Fall am Programm stehen, wenn man nach Sri Lanka reisen möchte und das Land entdecken will.

Noch mehr Highlights

Auf den Spuren Buddhas gibt es in Sri Lanka noch eine Menge mehr Highlights, die es zu entdecken gibt. Hierfür empfiehlt sich eine Beratung durch einen unserer Spezialisten, die per E-Mail oder Telefon gerne zur Verfügung stehen. Tipps und Tricks in Bezug auf Routen oder Hotels werden liebend gerne beantwortet.

 

Sri Lanka Rundreisen FAQ

Sri Lanka rundreise FAQ

Wenn Sie vorhaben, nach Sri Lanka zu reisen, werden unweigerlich Fragen auftauchen. Um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten, haben wir die häufigsten Fragen für Sie bearbeitet und beantwortet. Damit wollen wir Sie bereits jetzt begleiten auf dem Weg zu Ihren Traumferien begleiten. Für Buchungen oder die Beantwortung weiterer Fragen, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Wann ist die beste Zeit für Sri Lanka Rundreise?

Die beste Reisezeit ist im Grunde genommen davon abhängig, in welche Region Sie reisen möchten. Die Ostküste bereist man am besten in den Monaten März bis November, die Südküste in den Monaten November bis April. Das Bergland im Zentrum kann ganzjährig bereist werden.

Wie lange dauert die Anreise aus der Schweiz nach Sri Lanka?

Die durchschnittliche Flugzeit nach Sri Lanka beträgt 10 Stunden. Je nach Verbindung kann diese auch dementsprechend länger sein.

Wie gross sind die Gruppen auf Sri Lanka Rundreisen?

Man unterscheidet zwischen Privatrundreisen, Kleingruppen und mittelgrosse Gruppen bis maximal 25 Personen. Im Regelfall sind die Rundreisen allerdings auf privater Basis - mit einem eigenen Fahrer und einem eigenen Guide, was die Gestaltung der Reise sehr flexibel und individuell macht.

Wie lange sollte eine Rundreise durch Sri Lanka mindestens dauern?

Als Minimum sollte man für eine Rundreise auf jeden Fall eine Reisedauer von 10 Tagen einplanen. Damit kann man die Highlights der Insel sehr gut abdecken und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ansteuern.

Mit welchen Destinationen lässt sich eine Sri Lanka Rundreise kombinieren?

Ab bis Colombo kann man sehr viele Badedestinationen in Asien bereisen. Besonders empfehlenswert ist eine Kombination mit den Malediven. Damit hat man einen wunderbaren Mix aus Kultur und Badeurlaub.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok