CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 75

Mo-Fr 09-12 / 13-17:30 Uhr

Sri Lanka Flitterwochen | Honeymoon Reisen

Sri Lanka Flitterwochen

"Die Perle im indischen Ozean" - so wurde Sri Lanka von Marco Polo genannt. Vielleicht ist Sri Lanka auch deshalb ein beliebtes Ziel, wenn es um die schönste Reise im Leben - die Hochzeitsreise - geht. Das Ziel für diese Traumreise sollte natürlich gut ausgewählt werden. Sri Lanka besticht in diesem Fall mit einem schönen Mix an möglichen Aktivitäten. Es gibt wenige andere Ziele, in denen Reisende eine Kombination aus wundervollen Stränden, beeindruckender Natur und geschichtsträchtiger Kultur verbinden können. Sri Lanka bietet diesen Mix und wird vermutlich auch deshalb immer öfter genannt, wenn es um das Thema Honeymoon Destination geht.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für eine unvergessliche Flitterwochen: 

ab CHF 57.- pro Person

Das ökologisch nachhaltig geführte Sport- und Naturresort wird Naturliebhaber und sportlich aktive Gäste begeistern.

ab CHF 109.- pro Person

Das zu den «Small Luxury Hotels of the World» gehörende Boutique-Hotel verspricht ruhige Ferien in angenehmer Atmosphäre.

ab CHF 200.- pro Person

Exklusives Ambiente und idealer Ausgangspunkt in der kulturell interessanten Umgebung von Sigiriya, Polonnaruwa und Dambulla.

ab CHF 344.- pro Person

Früher das Wohnhaus des Gutsbesitzers, bietet das herrliche Anwesen heute Unterkunft für anspruchsvolle Reisende.

ab CHF 99.- pro Person

Idyllisches Boutique Hotel in einer 98 Hektar grossen Teeplantage im zentralen Hochland.

ab CHF 484.- pro Person

Aussergewöhnliche, luxuriöse Lodge mit insgesamt 14 Villen, welche die traditionelle Architektur der Region mit hohem Komfort vereint und eine exklusive Lodge-Atmosphäre bietet.

ab CHF 155.- pro Person

Unter wogenden Kokospalmen an einem traumhaften Strandabschnitt liegt Kumu Beach, ein kleines aber feines Boutique Hotel.

ab CHF 170.- pro Person

Das an einer einsamen und traumhaften Bucht in der Nähe von Tangalle gelegene Hotel spricht den anspruchsvollen, Ruhe suchenden Gast an.

ab CHF 2719.- pro Person

8 Tage/7 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Löwenfels von Sigiriya
Kulturstadt Kandy
Teeanbauregion um Hatton
Yala-Nationalpark
Hafenstadt Galle

ab CHF 890.- pro Person

3 oder 2 Tage ab/bis Colombo

Highlights:
Artenreiche Tierwelt im Yala Nationalpark
Safaries
 

 

Honeymoon in Sri Lanka - Die Highlights

Sri Lanka Honeymoon Destinationen

Die Wünsche von Paaren auf Hochzeitsreisen können unterschiedlicher nicht sein - mit Sri Lanka gibt es allerdings ein Reiseziel inmitten des indischen Ozeans, die einen facettenreichen Mix anbietet und so für jeden Reisenden ein Highlight zu bieten hat. Auf der Insel findet man gleichermassen Erholung unter Kokospalmen, mit den Füssen im Sand, Leoparden, Elefanten und andere Tiere in den Nationalparks der Inseln oder Trekking zu atemberaubenden Aussichtspunkten in den Highlands im Zentrum. Wir haben uns mit den unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka beschäftigt und möchten an dieser Stelle Tipps und Ideen für eine unvergessliche Hochzeitsreise geben.

Adam's Peak

Jeden Tag zieht es Pilger und Touristen auf den 2'245 Meter hohen Berg im Zentrum der Insel. Der Adam's Peak ist wegen seiner Aussicht und seiner religiösen Bedeutung einer der wichtigsten Orte auf Sri Lanka.

 

Besonders atemberaubend ist der Sonnenaufgang vom Gipfel aus betrachtet. Währenddessen steht gefühlt für wenige Sekunden die Zeit still. Dieses Spektakel kann einer der unvergessenen Momente auf Hochzeitsreisen sein, den man ewig in Erinnerung behält.

Ayurveda Kur

Sri Lanka zählt zu den beliebtesten Regionen, wenn es um eine Ayurveda Kur geht und hat auch deshalb eine Vielzahl an Ayurveda Hotels. Nach der stressigen Zeit in der Vorbereitung für die Hochzeit, wäre es eine willkommene Abwechslung, seinem Körper im Zuge einer Kur Ruhe und Entspannung zu geben.

 

Während klassische Ayurveda Kuren meistens länger dauern - etwa 14 Tage - wäre eine kürzere Variante in Form eines Wellnessaufenthalts eine spannende Option für eine Hochzeitsreise.

Yala National Park

Wenn man über beliebte Reiseziele auf Sri Lanka spricht, darf man auf keinen Fall die National Parks vergessen. Der Yala National Park ist nur einer von insgesamt 21 Parks, in denen man die Flora und Fauna der Insel bestaunen kann.

 

Der Yala Nationalpark ist einerseits der beliebteste der Insel und andererseits der mit der grössten Population an Leoparden. Aber nicht nur diese, sondern auch Elefanten, Lippenbären, Affen und eine Vielfalt an Vögeln, kann man dort auf einer Safari entdecken. Ein wahres Paradies für Tierliebhaber, die nicht nur Ruhe und Strand im Urlaub nach der Hochzeit suchen.

Nuwara Eliya

Ganz anders präsentiert sich die Region um die Kleinstadt Nuwara Eliya. Wer Ruhe und Entspannung inmitten von Teeplantagen haben möchte, sollte zumindest einen Teil der Flitterwochen an diesem Ort verbringen.
  • Das Reiseziel liegt auf 1'890 Metern Höhe und ist sehr geprägt von der Kolonialzeit - der britische Stil ist unübersehbar.
  • Die beeindruckenden Landschaften rundherum, aber auch der Botanische Garten im nahegelegenen Hakgala zeigt die Vielfalt der Natur auf Sri Lanka.
  • Ein weiteres Highlight in dieser Region ist der Tempel Seetha Amman - ein perfekter Ort, um in die religiöse Kultur der Insel einzutauchen.

Arugam Bay

Wie wäre es mit einem Surfkurs in den Flitterwochen? Der Süden von Sri Lanka ist hier vermutlich die beste Wahl, wenn man Reiseziele zum Surfen sucht. Der Ort ist ein touristisches Fischerdorf, welches nur durch eine Brücke vom Festland getrennt ist.

 

Die Bay ist allerdings nicht nur ein Mekka für Wassersportbegeisterte, sondern auch für Touristen von aller Herren Länder, die das lockere Flair geniessen. Unter Surfern ist diese Region auf Grund ihrer Wellen eine der beliebtesten Surfspots der Welt. Andere kommen, weil die Vollmondpartys einen legendären Ruf haben.

 

Ein weiterer Pluspunkt des Ortes ist die Nähe zum Nationalpark Okanda. In nur 2 Kilometern Entfernung kann man Elefanten, Büffeln und Affen beobachten. Diesen Nationalpark kann man auf abenteuerlichem Weg mit dem Tuk Tuk hervorragend erreichen.

 

Das lockere Flair bedeutet allerdings nicht, dass es keine Unterkünfte für Honeymooners gibt. Die Bandbreite der Möglichkeiten ist sehr breit gefächert und man findet Backpacker-Unterkünfte neben Luxus-Resorts im oberen Sektor. Wer also im Honeymoon eine Mischung aus Aktivitäten und tollem Hotel haben möchte, ist in diesem Bereich von Sri Lanka sehr gut aufgehoben.

Galle

Im Südwesten von Sri Lanka findet man das Städtchen Galle. Mit etwa 90'000 Einwohnern zählt das UNESCO-Weltkulturerbe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel und sollte auf keinen Fall ausgelassen werden. Galle bietet sich hervorragend an, wenn man im Zuge der Flitterwochen eine kleine Rundreise durch Sri Lanka plant.

 

Das Highlight ist das nach der Stadt benannte Fort, welches von kleinen Häuschen aus der Kolonialzeit geprägt ist. Bei der Besichtigung sieht man einen wunderschönen Leuchtturm, ehemalige Regierungsgebäude, Tempel, Moscheen, Kirchen und Museen.

 

Die Festungsmauern rund um die Altstadt können ebenfalls begangen werden und es ermöglicht den Touristen einen wunderbaren Blick über die Altstadt einerseits und Meerblick andererseits.

 

Wer länger in Galle bleiben möchte, hat in der Nähe ein paar sehr sehenswerte Strände, wie zum Beispiel den Hikkaduwa Beach in 20 Kilometern Entfernung. Die Stadt selbst bietet insgesamt etwa 60 verschiedene Unterkünfte - von der einfachen Pension bis zum perfekt ausgestatteten Boutique-Hotel.

Kandy

Ein weiteres Highlight für eine Hochzeitsreise hat Sri Lanka in seinem Zentrum zu bieten: die kulturelle Hauptstadt der Insel Kandy. Bis ins Jahr 1815 war die kleine Stadt das letzte Königreich von Sri Lanka.

 

Heute ist Kandy eine Pilgergstätte des Buddhismus. Grund dafür ist der Zahntempel, welcher angeblich einen Zahn Buddhas beherbergt. Kandy gilt als UNESCO-Weltkulturerbe auf Grund seiner kulturellen und religiösen Vielfalt.

 

Durch diese Vielfalt ist das Angebot an Highlights in der Stadt auch sehr breit und abwechslungsreich. Tempel, Kirchen und Moscheen findet man hier auf seiner Reise.

 

Das Klima in Kandy und seine Lage - inmitten von Bergen, Teeplantagen und Reisefeldern - sind der Grundstein für einen Mix aus Erholung und Erlebnis für die Gäste.

Sigiriya

Sigiriya - der Löwenfelsen - ist ein Monolith, auf dem sich die Ruinen einer alten Festung befinden. Wie ein grosser Teil des Zentrums von Sri Lanka, gehört auch der Löwenfelsen zum UNESCO-Weltkulturerbe - und zwar seit 1982.

 

200 Meter hoch ragt der Felsen empor, den man über schwindelerregende Treppen besteigt. Der Ausblick, der sich einem nach dem Aufstieg bietet, ist allerdings unnachahmlich. Ein Rundumblick, der eine beeindruckende Landschaft offenbart - Wälder, Reisfelder, Hügel, soweit das Auge reicht.

 

Es bietet sich an, den Löwenfelsen im Zuge einer Rundreise zu besuchen - Hotels gibt es rund um den Felsen wenige, aber wer plant, dass er auf Sri Lanka mehrere Reiseziele besucht, sollte Sigirya auf jeden Fall einplanen.

 

Der Ausblick und der Aufstieg gehören bestimmt in die Liste jener Momente, die man sein Leben lang nicht vergisst. Speziell im Zuge des Honymoon stehen diese Momente ganz oben auf der "Bucket list".

Colombo

Auch die Hauptstadt von Sri Lanka - Colombo - hat für seine Besucher einiges zu bieten. Die Einreise nach Sri Lanka erfolgt immer über den internationalen Flughafen in der Hauptstadt und so bietet es sich an, nach der Ankunft oder vor der Abreise ein Hotel in der Stadt zu buchen.

 

An Hotels mangelt es Colombo auf keinen Fall - kein Wunder, da Sri Lanka etwa 2 Millionen Einreisen pro Jahr verzeichnet. An Highlights, die man besichtigen kann allerdings auch nicht.

 

Die City bietet einen ausgewogenen Mix an alten Gebäuden aus der Kolonialzeit und modernen Hochhäusern, an Tempeln und Shoppingmöglichkeiten. Allen voran sind allerdings die vielen Parks und Ruheoasen in der Stadt zu erwähnen.

 

Neben dem Old Colombo Lighthouse ist auch der Hafen der Stadt eine Besichtigung wert. Einerseits ist er einer der grössten Containerhäfen Asiens, andererseits sieht man hier auch eine Menge Kreuzfahrtschiffe am Anker, die durch den Indischen Ozean reisen und der Hauptstadt von Sri Lanka einen Besuch abstatten.

 

Sri Lanka Honeymoon FAQ

Sri Lanka Paar

In der Planung einer Reise tauchen von Zeit zu Zeit Fragen auf, die es zu beantworten gibt. Wir haben hier einige häufige Fragen zum Thema Sri Lanka Honeymoon beantwortet. Bei weiteren Fragen können unsere Reiseexperten gerne per Telefon oder E-Mail helfen.

Wann ist die beste Reisezeit für Sri Lanka Flitterwochen?

Die beste Reisezeit ist abhängig davon, in welchen Teil von Sir Lanka die Reise gehen soll. Während für die Ostküste die Monate März bis November am besten geeignet sind, sind es für den Süden von Sri Lanka die Monate November bis April.

 

Das Zentrum der Insel hat das ganze Jahr über ein mildes Klima mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad und kann daher zu jeder Zeit gut bereist werden.

Welche Reisedauer wird für Sri Lanka empfohlen?

Wenn die Reise nach Sri Lanka eine Mischung aus Rundreise und Badeferien sein soll, dann empfiehlt sich auf jeden Fall ein Aufenthalt von 14 Tagen. Die Rundreisen dauern im Schnitt 7-10 Tage und führen Sie zu den wichtigsten Highlights von Sri Lanka.

 

Für den Badeaufenthalt bleiben dann je nach Länge der Rundreise und der geplanten Flitterwochen noch bis eine Woche über.

 

Sollte sie vorhaben eine Ayurveda Kur in Anspruch zu nehmen, empfiehlt sich auch dafür mindestens eine Woche Dauer. Am besten lassen Sie sich von unseren Experten beraten, um die beste Kombination für Ihre Wünsche zusammenzustellen.

Wo liegen die schönsten Strände des Landes?

Eines vorweg - Sri Lanka bietet eine Vielzahl an wunderschönen Stränden. Im Süden von Sri Lanka gibt es allerdings eine Häufung an schönen Stränden. Arugam Bay, Beruwala, Bentota oder Mirissa, um nur ein paar davon zu nennen, ziehen jährlich eine Vielzahl an Besuchern aus der ganzen Welt an. Viele Strände im Süden sind auch beliebte Spots für Surfer.

 

Im Nordosten des Eilands sei allerdings auch noch der Bereich im Trincomalee erwähnt. Hier findet man ruhige, goldene Sandstrände mit türkisem Wasser - nicht nur deshalb ist diese Gegend ein Tip für den Honeymoon auf Sri Lanka.

 

Eines ist allerdings gewiss - rund um diese Strände findet man viele Unterkünfte und vor allem auch Honeymoon Hotels. Diese haben teilweise spezielle Angebote für die Flitterwochen. Fragen Sie hierzu am besten unsere Experten, welche Möglichkeiten es hier gibt.

Welche Landschaften sind besonders eindrücklich?

Es wäre unfair, wenn man hier Landschaften besonders hervor heben würde. Im Großen und Ganzen macht es der Mix, den Sri Lanka zu bieten hat.

 

Es gibt wenige Länder, in denen man in wenigen Tagen Teeplantagen, Reisfelder, grüne Hügel, hohe Berge, schroffe Küsten, Nationalparks und Traumstrände besichtigen kann.

 

Sri Lanka bietet seinen Besuchern diesen landschaftlichen Mix. Wenn man diesen Mix mit der Geschichte Sri Lankas und den Menschen, die das Land ausserdem prägen, vereint, hat man ein Reiseziel, dass seinesgleichen sucht.

Welche Tiere kann man in Sri Lanka beobachten?

  • Sri Lanka ist Heimat für 21 National Parks - kein Wunder, dass auch die Tierwelt des Landes sehr vielfältig ist.
  • Sehr beeindruckend sind die Leoparden im Yala Nationalpark, im Süden von Sri Lanka. Dort sieht man allerdings auch Elefanten und Lippenbären, die nicht weniger Eindruck hinterlassen.
  • Fans von Amphibien und Reptilien kommen in Sri Lanka ebenfalls auf ihre Kosten. Krokodile, Warane, Schildkröten, Agamen und noch eine Vielzahl weiterer Arten, bezeichnen Sri Lanka als ihr zu Hause.
  • Damit nicht genug - auf Sri Lanka gibt es insgesamt 433 Vogelarten, 30 davon gibt es wirklich nur dort. Das bedeutet eine farbenprächtige Vielfalt, die es zu entdecken gibt. Ähnlich bunt sind die Schmetterlinge, die Sri Lanka bewohnen - davon gibt es offiziell über 240 Arten.
  • Taucher und Schnorchler können sich auch auf ein buntes Treiben unter Wasser freuen. Im warmen Wasser des Indischen Ozeans und den darin liegenden Korallenriffen kann man eine grosse Artenvielfalt bestaunen. Aber auch über Wasser kann man bei geführten Bootstouren auf Wal- und Delfinbeobachtung gehen.

 

Honeymoon Hotels in Sri Lanka | Die besten Unterkünfte

Sri Lanka steht vermutlich oft nicht an erster Stelle, wenn es um die Planung der Flitterwochen geht. Für uns unverständlich, denn es gibt viele Honeymoon Hotels in Sri Lanka, welche sich gut für romantische Reisen eignen. Das kleine Land überzeugt durch eine unglaubliche Vielfalt auf kleinem Raum und ist gerade deshalb auch für frisch vermählte Paare besonders reizvoll. Wir haben eine Auswahl an Honeymoon Hotels und Rundreisen zusammengestellt, um Ihnen Inspiration zu geben, welche Unterkünfte Sie auf Ihrer Reise erwarten können. Wenn Sie zu den Hotels oder Sri Lanka im Allgemeinen Fragen haben, kontaktieren Sie jederzeit gerne unsere Reiseexperten, die Ihnen mit weiteren hilfreichen Tipps und Infos zur Seite stehen.

Die Insel bietet einen optimalen Mix aus Kultur, Natur, Erlebnis und Strand, um die Flitterwochen unvergesslich zu machen. Die Kombination aus einer kurzen Rundreise zu den Highlights der Perle im Indischen Ozean kombiniert mit einem Strandurlaub in einem der Honeymoon Hotels am Meer bietet sich perfekt an, wenn man mehr als einen ruhigen Urlaub am Strand sucht. Es gibt ausserdem kaum Destinationen, die es ermöglichen, Tempel inmitten von Reisfeldern zu besichtigen, am nächsten Tag eine Ayurveda Behandlung in Anspruch zu nehmen und nur wenige Tage später, nachdem man einen Leoparden im Nationalpark gesehen hat, die perfekte Welle am Meer zu surfen. So vielfältig wie die Aktivitäten sind auch die Hotels in Sri Lanka. Vom inhabergeführten einfachen Bungalow bis zum 5-Sterne Luxus Honeymoon Hotel findet in jeder Preisklasse die perfekte Unterkunft.

Honeymoon Reisen vom Schweizer Spezialisten

Sie träumen von Sri Lanka Flitterwochen und möchten Ihren Aufenthalt auf dem kleinen Eiland vielleicht mit einer Malediven Badeferien kombinieren? Unsere Experten kennen die schönsten Hotels in Sri Lanka und unterbreiten Ihnen gerne auch einen Vorschlag für eine abenteuerliche Rundreise durch das einzigartige Land im indischen Ozean. Haben Sie Fragen zu einem Honeymoon Hotel oder wünschen Sie Informationen zu den touristischen Highlights? Gerne beraten wir Sie persönlich und versorgen Sie mit individuellen Tipps und Infos.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok