Zurück zur Karte

Galle & Weligama Bay | Willkommen im Surfers Paradise

Die Hektik, die vielen asiatischen Städten zueigen ist, bleibt draussen, wenn man durch die hölzernen Türen des historischen Forts die Altstadt von Galle betritt. So manches erinnert hier an die niederländische Provinz, denn diese Stadt auf Sri Lanka hat eine holländische Vergangenheit. Die schützende Mauer des Forts aus dem 17. Jahrhundert ist drei Kilometer lang und die schattigen Gassen laden zum Bummeln oder zu einer Rast in einem der Restaurants und Cafés ein. Das Nationale Maritime Museum erzählt von der Geschichte der Seefahrt auf Sri Lanka. Weiter südlich von Galle erstreckt sich der Bilderbuch-Strand an der Weligama Bay. Dies ist das erklärte Ziel der Surfer, die hier die "perfekte Welle" finden. Die Resorts am Indischen Ozean zählen zu den besten und luxuriösesten der Insel.

Kategorien:        
Gefundene Angebote: 7

ab CHF 85.- pro Person

Fortähnliche Architektur und die malerische Lage am Indischen Ozean verleihen der Anlage ein ganz spezielles Flair.

ab CHF 95.- pro Person

Stilvolles Wohnen bei absoluter Ruhe! Ideal für einen Aufenthalt während einer Rundreise oder zur Erholung nach Abschluss einer Rundreise.

ab CHF 92.- pro Person

Komfortables Boutique-Hotel im Kolonialstil - unser Tipp für Gäste die das Galle Fort auf eigene Faust erkunden möchten.

ab CHF 160.- pro Person

Eines der besten Boutique-Hotels in Sri Lanka mit einer ausgezeichneten Küche. Ein Traum für Hochzeitsreisende und Romantiker!

ab CHF 372.- pro Person

Das idyllisch auf einer Klippe gelegene und von prächtigen Palmengärten umsäumte Luxusresort lässt keine Wünsche offen.

ab CHF 108.- pro Person

Dieses Luxushotell für höchste Ansprüche kombiniert den Stil des Forts mit modernem Design und innovativer Architektur.

ab CHF 321.- pro Person

Das Amangalla versprüht die koloniale ceylonesische Atmosphäre vergangener Tage, ein Traum für Nostalgiker.