Zurück

ab CHF 795.- pro Person

Wildlife Safari, 4 Tage

4 Tage/3 Nächte ab/bis Colombo

Highlights:
Artenreiche Tierwelt
Wilde Elefanten im Yala Nationalpark
UNESCO-Weltnaturerbe Sinharaja Rainforest
Safari im Udawalawe Nationalpark

Gratis-Offertanfrage »

Wildlife Safari, 4 Tage

Trotz der kleinen Fläche besitzt Sri Lanka eine der grössten Artenreichtümer der Welt. Das erste Naturschutzgebiet überhaupt wurde hier im dritten Jahrhundert vor Christus von einem buddhistischen König gegründet. Heute besitzt die Insel 12 Nationalparks und 52 Naturschutzgebiete mit einer unglaublichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Auf dieser Reise möchten wir Ihnen einige der schönsten und eindrücklichsten Parks näherbringen.

1. Tag: Colombo–Ratnapura
Ankunft in Colombo und Begrüssung am Flughafen. Sie fahren nach Ratnapura, der Stadt der Edelsteine. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im «Lake Serenity».

2. Tag: Ratnapura–Sinharaja Rainforest–Udawalawe Nationalpark
Frühmorgens fahren Sie in den Sinharaja Nationalpark. Sinharaja ist ein tropischer Tiefland-Regenwald im Südwesten des Landes und zählt seit 1988 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Ausserdem ist der Park eines der letzten grossen zusammenhängenden Waldgebiete Sri Lankas. In dieser unberührten und immergrünen Welt setzen eine Vielzahl verschiedener Vogel- und Schmetterlingsarten faszinierende Farbakzente. Der Wald besteht aus über 200 Baumarten und ist auch Heimat von 40 Reptilienarten und von über 150 Vogelarten. Wasserfeste Kleidung ist empfehlenswert. Anschliessend fahren Sie weiter zum Udawalewe Nationalpark. Übernachtung im «Grand Udawalawe Safari Resort».

3. Tag: Udawalawe Nationalpark–Tissamaharama
Am Vormittag steht der Besuch des Udawalawe Elephant Transit Home auf dem Programm. Das Rehabilitationszentrum sorgt für verwaiste Baby-Elefanten und hilft ihnen, sich wieder in die Wildnis zu integrieren. Am Nachmittag unternehmen Sie eine aufregende Safari im offenen Geländefahrzeug im Udawalawe Nationalpark, wo besonders viele Elefantenfamilien leben. Nach diesen erlebnisreichen Eindrücken fahren Sie weiter nach Tissamaharama. Übernachtung im «Kithala Resort».

4. Tag: Tissamaharama–Yala Nationalpark–Colombo
Nach dem Frühstück führt Sie die Reise in den Yala Nationalpark, wo Sie eine 3-stündige Safari im offenen Geländefahrzeug erleben. Auf Schotterpisten fahren Sie vorbei an Wasserlöchern, wo sich Krokodile, Wasserbüffel und Reiher tummeln. Die Hauptattraktion des Parks sind die wilden Elefanten. Der Park beheimatet aber auch Hirsche, Bären und sogar Leoparden. Mittags fahren Sie der Küste entlang zurück in die Hauptstadt Colombo oder ins gewünschte Badeferienhotel auf Sri Lanka. Zusätzliche Übernachtung in Colombo für Weiterreisende auf die Malediven oder Rückreisende in die Schweiz auf Anfrage.

**********************************************************************

Inbegriffen
Privatrundreise in klimatisiertem Fahrzeug bei 1 bis 2 Personen, ab 3 Personen Minibus (bei 1 bis 2 Personen auch 4x4 SUV Fahrzeug möglich, muss bei Buchung gemeldet werden)
Betreuung durch deutsch/englisch sprechenden Chauffeur
Unterkunft in Mittelklass-Hotels
Halbpension während der Rundreise
alle Eintritte und Besichtigungen gemäss Reiseprogramm
Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Getränke
Nicht erwähnte Mahlzeiten
Persönliche Auslagen

Reisedaten
Tägliche Abreisen

Preis
4 Tage/3 Nächte im DZ ab CHF 795.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »